Saisonausklang

Nachdem der Sommer an Informationen relativ arm war, bekommt ihr hier einen kleinen Überblick über die relevanten Ereignisse.

Zwei Bezirksligen, die U12 und die U16, beenden ihre Freiluftrunde erst am 20. bzw. 21. September. Dabei hat Ursensollen freundlicherweise spontan den Spieltag der U16 übernommen, da in Herrnwahlthann schon der erste Spatenstich fürs neue Sportheim gemacht wurde. Die Goldmedaille wird hier zwischen Weiden und Herrnwahlthann I vergeben, um Bronze werden sich der TB Weiden und die Mädels aus Herrnwahlthann streiten. Die U12 trifft sich in Floß. Hier wird er Meister wohl zwischen Amberg und Ursensollen I ausgemacht, der Kampf um die Bronzemedaille ist noch spannend.

Bereits beendet ist die Feldsaison für die Jugend U14. Die Reihenfolge auf dem Siegertreppchen bei der weiblichen Jugend war wie folgt:

1. TV Herrnwahlthann
2. DJK FV Ursensollen
3. TSG Mantel-Weiherhammer

Bei den Jungs sicherte sich der TB Weiden souverän den ersten Platz, gefolgt von den punktgleichen Teams aus Amberg und Herrnwahlthann.

Leider ist sowohl bei den Mädchen als auch bei den Buben jeweils eine Mannschaft nicht zur Nordostbayerischen Meisterschaft angetreten, sodass die Chancen auf oberpfälzische Teilnehmer an der Bayerischen geringer wurden.
In Augsburg spielte von der U14m der TB Weiden, der einen respektablen sechsten Platz belegte. Erfolgreicher verlief es für die beiden oberpfälzischen Teams bei den Mädchen. Hier schlug Ursensollen in einem spannenden Halbfinale Herrnwahlthann, am Ende reichte es für die Plätze 2 und 3 für unsere Mannschaften. Beide waren dadurch zur Teilnahme an der Süddeutschen Meisterschaft berechtigt.

Die Süddeutsche der U14 richtete Ende Juli der TV Segnitz aus. Gleich in der Gruppe nahmen die Thanner Mädchen Revanche, besiegten die Sportfreundinnen aus Ursensollen. Diese erreichten am Finaltag einen tollen fünften Platz, noch vor dem für seine Jugendarbeit bekannten Bundesligisten TSV Dennach. Noch besser verlief es für die Niederbayerinnen aus Herrnwahlthann. Sie marschierten ungeschlagen bis ins Finale, unterlagen hier auch nur sehr knapp dem TSV Grafenau. Damit ist der TV Herrnwahlthann Süddeutscher Vizemeister und wird am kommenden Wochenende zum Deutschen Meisterschaft ins niedersächsische Düdenbüttel reisen.

Auch bei der U16weiblich darf der TV an der Deutschen Meisterschaft (27./28.09. in Eibach) teilnehmen. Der zweite Platz bei der Bayerischen Meisterschaft (vormals Landesbestenspiele) in Thiersheim berechtigt sie dazu. Hier wurden sie nur vom klaren Favoriten und amtierenden Deutschen Meister Eibach geschlagen.
Der TB Weiden und der TV Herrnwahlthann nahmen auch an der Bayerischen Meisterschaft der männlichen Jugend U16 teil. Im hochklassigen Teilnehmerfeld reichte es für beide Teams für einen geteilten siebten Platz.

Ebenfalls in Thiersheim traf sich die jüngste Spielklasse in Bayern um einen Sieger zu küren. Bei der Bayerischen Meisterschaft der Jugend U10, die noch gemischt spielen, holte der TV Herrnwahlthann, zur Überraschung aller mitgereisten Fans, Spieler und Betreuer, den Titel.

Die Titelbilanz der Oberpfalz können wir uns in dieser Saison einmal in Gold rahmen lassen:

1. Bayerischer Meister U10: TV Herrnwahlthann
2. Bayerischer Meister U14w: DJK FV Ursensollen
3. Bayerischer Meister U14w: TV Herrnwahlthann
2. Süddeutscher Meister U14w: TV Herrnwahlthann
2. Bayerischer Meister U16w: TV Herrnwahlthann

Erfreulich ist außerdem, dass wir mit Jeremias Tschannerl (TB Weiden), Vinzenz Schmidbauer, Viktoria Schmidbauer und Christine Scheuerer (alle TV Herrnwahlthann) vier nominierte Jugendliche für die Bayernauswahl der Jugend bis 14 feiern dürfen. Alle vier werden in zwei Wochen am Deutschlandpokal in Kellinghusen starten, Jeremias, Vinzenz und Christine noch dazu am ersten Oktoberwochenende sogar am Jugend-Europapokal der Jugend U14 im badenwürttembergischen Niedernhall teilnehmen. Dafür drücken wir unseren SpielerInnen alle verfügbaren Daumen.

Ich wünsche euch viel Erfolg für die Abschlussspieltage und einen schönen Sommerausklang.

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s